Bachlab Labor Prozessanlagen

Bachiller schließt die Vorbereitung eines Bachlab von 10 Litern ab, um es an ein spanisches Unternehmen zu liefern, das sich der Kosmetik- und Lebensmittelindustrie widmet.

Die Prozessausrüstung umfasst den AISI 316L-Tank mit einem langsam-langsamen koaxialen Mischsystem, einem Homogenisator vom Rotor-Stator-Typ mit hoher Scherkraft, einem Heiz- / Kühl- und Vakuumsystem.

Der gesamte Prozess des Beladens der festen und flüssigen Additive durch Vakuum wird automatisch durchgeführt.

Der Bachlab-Labormischreaktor ist eine robuste und zuverlässige Maschine, die sich durch automatisches Anheben und Drehen des Deckels für einen einfachen Zugang zum Inneren des Reaktors zur Reinigung und Wartung auszeichnet und nach den anspruchsvollsten GMP- und EHEDG-Standards ausgelegt ist. Es enthält strenge ergonomische Kriterien, die dem Bediener die Arbeit erleichtern.

Die TACTIL-2-Überwachung ermöglicht das Erstellen von Formeln und das Exportieren von Prozessgrafiken.

Diese Maschine wird zur Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln, Naturkosmetika, pharmazeutischen Suspensionen und Emulsionen sowie zertifizierten Bio-Produkten verwendet.