Skip to Content

Category Archives: Flüssige Verarbeitung

Bachiller nimmt an der Giphac 2019 teil

18. und 19. September in Lyon, Frankreich.

Giphac richtet sich an Gesundheits- und Schönheitsfachkräfte und insbesondere an Mitarbeiter aus den Bereichen Pharmazie, Kosmetik, Parfüm, Feinchemie, Laboratorien und Forschungszentren sowie verwandten Bereichen.

Bachiller zeigt seine neuesten Lösungen für Prozessanlagen, von Maschinen im Labormaßstab bis hin zu kompletten industriellen Produktionsanlagen:

Die Bachiller-Verarbeitungsanlagen wurden speziell für die Bedürfnisse der Kosmetik- und Pharmaindustrie entwickelt, um die Qualität des Prozesses zu gewährleisten und das Produkt zu respektieren. Unsere Maschinen wurden gemäß den cGMP-Standards entwickelt und sind für sterile Anwendungen validierbar.

Wir würden uns freuen, mehr über Ihre Bedürfnisse zu erfahren.

Sie finden uns am Stand A9-B10.

 

0 Continue Reading →

Pharmazeutische Sirupproduktionsanlage für Algerien

Wir finalisieren die Details einer 3.000-l-Pharmaanlage für die Herstellung von Suspensionen und Lösungen in ATEX 1-Version für ein großes algerisches Pharmaunternehmen.

Die Anlage besteht aus Vormischtanks, Herstellungstanks, Lagertanks, CIP-Wascheinheit und SIP-Dampfsterilisation, die alle vom Überwachungssystem Wincc CFR21 Teil 11 von Siemens gesteuert werden.

0 Continue Reading →

Laborprozessanlagen für Luft- und Raumfahrtingenieur

Laborprozessanlagen für Luft- und RaumfahrtingenieurBachiller unterzeichnet einen neuen Vertrag über die Herstellung von zwei Bachlab-Labor-Vakuummischern und -Reaktoren für Flüssigkeiten und Pasten für eine französische Luft- und Raumfahrtingenieur.

Die Prozessanlagen umfasst die Behälter aus AISI 316L, koaxiale Mischwerkzeuge, ein Rotor-Stator-Rührwerk mit hoher Scherung, das Heiz- / Kühl- und das Vakuumsystem. Der gesamte Be- und Entladevorgang läuft vollautomatisch ab und das CIP-System ist bereits integriert, was die Reinigung und Wartung der Geräte erleichtert.

Der Bachlab Labormischer-Reaktor ist eine robuste und zuverlässige Maschine, die sich durch das automatische Anheben und Drehen des Deckels auszeichnet, um den Zugang zum Reaktorinneren zu erleichtern. Die Konstruktion entspricht den strengsten GMP- und EHEDG-Standards. Es enthält strenge ergonomische Kriterien, die die Arbeit des Bedieners erleichtern.

Diese Maschinen werden für die Herstellung von Spezialbeschichtungen eingesetzt, die bald durch die Weiten des Weltraums pflügen werden. Gute Reise!

 

Bachlab-Labor-Vakuummischern und -Reaktoren für Flüssigkeiten und PastenBachlab-Labor-Vakuummischern und -Reaktoren für Flüssigkeiten und Pasten

 

Vorteile der Anlagen:

  • Am Arbeitsplatz integrierte ‚plug and go‘ Einheiten.
  • Aseptischer Design nach cGMP. Extrem leicht zu reinigen.
  • Heizungs-/Kühlungsmantel mit unabhängiger Gruppe.
  • Ermöglicht die Herstellung unter Vakuum oder Druck.
  • Hervorragende Ergonomie ermöglicht eine einfache und intuitive Bedienung des Gerätes.
  • Koaxiale Mischungsinstrumentierung mit unabhängiger Steuerung.
  • Rotor-Stator mit hohem Schnitt.
  • Integriertem Zugang für Solidprodukte und Flüssigkeiten.
  • Kontinuerliche Kontrolle des Produktionsprozesses.
  • Reproduzierbarkeit und Skalierbarkeit der Herstellungsparameter.
  • Installierte Aushilfsgeräte im inneren der Arbeitsplatte.

 

Allgemeine Merkmale:

  • Modellpalette: 5, 10, 25, 50, 100 und 150 Liter.
  • Variables Betriebsvolumen ab 20 % bis zu 100 % der Kapazität.
  • Viskosität bis zu 250.000 mPa.s.
  • Arbeitsdruck bis 0,5 bar und Normalvakuum bis 40 mbar.
  • Arbeitstemperatur von 20ºC bis 100ºC.
  • Automatisches Anheben des Deckels mit 90 ° Drehung.
  • Interne Spiegelpolitur Ra ≤ 0.6 µm (Grit 360). Matt poliert oder mit äußerem Glanz.
  • PLC Kontrollsystem mit interface durch taktilem Farb-Display.
  • Vakuumpumpe
  • Heiz-/ Kühlungsgruppe.
  • Elektrische Tafel und PLC.
  • EC-Konformitätserklärung gemäß der Richtlinie für Machinensicherheit 2006/42/EC.
  • UC-Konformitätserklärung gemäß der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU.

 

0 Continue Reading →

Bachiller nimmt an den PCH Meetings Lyon 2019 teil

Wir nehmen an den PCH Meetings Lyon teil, der internationalen Fachkonferenz für die pharmazeutische, chemische und petrochemische Industrie, mit unseren neuesten Prozessanlagen und GMP-Anlagen.

20. bis 21. März 2019. Lyon, Double Mixte, Frankreich.

Wenn Sie auch an der Veranstaltung teilnehmen, fordern Sie ein Meeting an. Wir möchten wissen, was Sie brauchen.

 

Prozessanlagen und GMP-Anlagen Prozessanlagen und GMP-AnlagenProzessanlagen und GMP-Anlagen

 

0 Continue Reading →

Installation zur Verarbeitung von Babynahrung

In Arbeit…
Bachiller arbeitet an einer Babynahrungsinstallation, die von einem spanischen Lebensmittelunternehmen in Auftrag gegeben wurde. Die Ausrüstung für die Verarbeitung von Flüssigkeiten besteht aus einem 300 l Bachmix Fixed, einem 600 l Schmelzgerät und einer Kolloidalmühle aus 316 l Stahl sowie Rohren, Ventilen, zwei Transferpumpen und einer Vakuumpumpe aus rostfreiem Stahl. Alle auf einer 304 Stahlplattform montiert.

Vielen Dank, dass Sie der Qualität von Bachiller vertrauen.

 

Ausrüstung für die Verarbeitung von FlüssigkeitenAusrüstung für die Verarbeitung von FlüssigkeitenAusrüstung für die Verarbeitung von Flüssigkeiten

0 Continue Reading →

Zuckerglasur-Produktionsanlage für Lateinamerika

Zuckerglasur-Produktionsanlage für LateinamerikaGefällt es dir? In Bachiller mögen wir sie!

Bachiller plant und fertigt Zuckerglasur-Produktionsanlagen für eine bekannte internationale Marke. Die Installation ist als modularer Prozessschlitten konzipiert, der einfach transportiert und in kürzerer Zeit beim Kunden installiert werden kann.

Es besteht aus mehreren Pulvermischern, Anlagen zur Verarbeitung von Flüssigkeiten, einem CIP-Wascheinheit, automatischen Be- und Entladetrichtern und automatischen Produktförderern.

0 Continue Reading →

CIP Wascheinheit für ein Unternehmen der Mundpflege

CIP Wascheinheit für ein Unternehmen der MundpflegeAufbau eines CIP Wascheinheit für ein spanisches Pharmaunternehmen, das auf den Bereich Mundgesundheit spezialisiert ist.

Dieses Reinigungsgerät ist speziell für die Reinigung von Prozessbehältern in der Pharma- und Kosmetikindustrie mit reduziertem Wasserverlust konzipiert.

Es besteht aus einem stufenweisen Reinigungssystem, das je nach Anwendung mit sauberem Wasser, heißem Wasser, aufbereitetem Wasser, gereinigtem Wasser, verdünnter Säure, verdünnter Soda oder Desinfektionslösung gespült wird.

0 Continue Reading →