Secador al vacío cónico vertical de tornillo sinfín Bachiller

KONUS (MCV-S)

Vertikale konische Schnecken Vakuumtrockner

KAPAZITÄT: ab 30 bis 10.000 Liter
GEEIGNET FÜR TEMPERATUREMPFINDLICHE PRODUKTE

Der vertikale konische Schnecken Vakuumtrockner mit sanitärem Design und maximierter Heizfläche ermöglicht das Trocknen von temperaturempfindlichen feuchten, kristallinen, amorphen Produkten und Pasten aller Art.

Der konische Schnecken Vakuumtrockner besteht aus einem voll beheizten vertikalen konischen Behälter mit vertikalem Schneckenmischsystem.

  • Maxima Dichtheit.
  • Mechanisch einfach, minimale Instandhaltung.
  • Einfach zu reinigen und registrieren.
  • Wiederholende, reproduzierbare und skalierbare Prozesse.
  • Kapazität ab 30 bis 10.000 Liter,
  • Batch Trocknung durch Ultravakuum,
  • Vakuumniveau unter 1 mbar,
  • Atmosphärischer Betriebsdruck.
  • Betriebstemperatur bis 200º C,
  • Design nach ASME VIII div.1 – AD-2000 – EN-13445,
  • Sanitärer cGMP Design, validierbar nach FDA,
  • Interne Spiegelpolitur Ra ≤ 0.6 µm (Grit 360),
  • EC-Konformitätserklärung gemäß der Richtlinie für Maschinensicherheit 98/37/EC.
  • Interne Elektropolitur Ra < 0.2.
  • Externe Politur matt oder glänzend.
  • Entstaubungsfilter im Vakuumsauslaß.
  • Zerhacker zur Klumpen und Produktkugelbrechung.
  • CIP / SIP System, validierbar durch Riboflavintest.
  • Probeentnahmeventil.
  • Durchführung steriler Anwendungen als Möglichkeit.
  • Abziehbare Maschine in Reinraum / Technikraum.
  • Automatisierungssysteme für Be- und Entladung als Möglichkeit.
  • Kondensation-, Vakuum- und Heizsysteme.
  • Hardware und Kontrollsoftware.
  • Maschinen für Pilotanlage.
  • ATEX Durchführung auf Anfrage.
  • ATEX 20/0 Durchführung im Inneren, offizielles Zertifikat.
  • Konischer Trockner (MCV-1000NS) 1.000 L, aus AISI-316-L, mit einer Gruppe von Vakuum- und Lösungsmittelrückgewinnung, Heizeinheit und Steuer- und Leistungstafel. (Hergestellt 2019)

FEINCHEMIE und PHARMA: APIs, Nahrungszusatzstoffe, Aminosäuren, Amoxicillin, Ampicillin, Antibiotika, Aroma, Biotechnologie, Koffein, Cephalosporin, Färbstoffe, Konservierungsstoffe, Kosmetika, Glas, Diätetik, Süßstoffe, Essenzen und Aroma, Pharmahilfsmittel, Ibuprofen, Omeoprazol, Penicillin und Nebenprodukte, Dentalharz, Saccharin, Pharmasynthese, Tiermedizin, Vitamine.

CHEMIE: Katalysatoren, Färbstoffe, Stereate, Pellets, Plastik und Pellets, Pigmente, Polymers, Harz.

LEBENSMITTELINDUSTRIE: Zusatzstoffe, Aroma und Geschmack, Färbstoffe, Vitaminpräparate, Lyophilierungen, Enzyme, Nahrungspräparate, Instantpräparate, Proteine.

MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN? SCHREIBEN SIE UNS:


    NACHRICHTEN

    Zwei Vakuum-Paddeltrockner für ein nationales Pharmaunternehmen

    Wir freuen uns, die erfolgreiche Herstellung von zwei Vakuum-Paddeltrocknern mit hygienischem Design für ein renommiertes nationales Pharmaunternehmen bekannt zu geben. Diese beiden SANIDRY SHV-2000 Trockner haben jeweils eine Kapazität von [...]

    Bis bald auf der ACHEMA

    Wir würden uns freuen, Sie auf der ACHEMA 2024 vom 10. bis 14. Juni in der Messe Frankfurt, Deutschland, zu treffen. Unsere Vertriebsmitarbeiter für Prozessanlagen und Druckbehälter nehmen gerne Ihre [...]

    Neue Einrichtungen in Parets del Valles

    Wir freuen uns, Ihnen unsere neuen Einrichtungen in Parets del Vallès präsentieren zu dürfen! In den folgenden Fotos können Sie unsere neue Empfangshalle, ein neues Kundendienstbüro sowie einige unserer 12 [...]